Meet the Champions am Young Star 2022

Agrano führt in diesem Jahr erneut den Nachwuchsevent Young Star für Lernende und frisch ausgelernte Bäcker, Konditoren, Confiseure und Köche durch. Das Herzstück des Nachwuchsevents sind die Workshops, die jeweils von den Champions René Schudel, Rolf Mürner, Marcel Paa und Rahel Weber organisiert sind. Zum ersten Mal bietet Young Star ein neues Erlebnis. Hand in Hand kochen die jungen Berufsleute mit dem Kochchampion Mario Garcia ein genussvolles Menu am 6. September 2022 an der Fachschule Richemont in Luzern.

Young Star: Meet the Champions

Agrano setzt Champions für die vier, einstündigen Workshops ein, bei denen die jungen Berufsleute selbst aktiv mitarbeiten. René Schudel, Gastronom und Young-Star-Fachexperte der ersten Stunde, wird unter freiem Himmel grillieren. Der ehemalige Pâtissier-Weltmeister und sechsfacher Buchautor Rolf Mürner wird zeigen, wie er seine aussergewöhnlichen Dessertkreationen rationell für die Masse herstellt. Kreativ gefordert, werden die jungen Berufsleute bei Rahel Weber, der Swiss-Skills-Gewinnerin 2018, sein. Sie werden an ihrem Workshop ein Zuckerschaustück formen. Wie setzt man ein Gebäck auf Social Media richtig in Szene? Dieser Frage wird Bäcker-Konditor-Meister und Social-Media-Champion Marcel Paa, der auf seinen Social-Media-Kanäle mehr als eine Viertelmillion Follower zählt, nachgehen.

Young Star: Cook with a Champion

Fünfzehn junge Berufsleute erhalten am Young-Star-Event die einmalige Gelegenheit mit dem ehemaligen Bocus-d’Or-Suisse-Gewinner, Mario Garcia, zu kochen. Sie bereiten gemeinsam das Mittagessen zu. Auf der offiziellen Website kann man sich für das exklusive Kocherlebnis bewerben, das sich an alle Young-Star-Teilnehmer richtet.

Ohne Nachwuchs kein Handwerk

Agrano setzt sich in den Berufen Bäcker, Konditor, Confiseur und Koch für die Fachleute von morgen ein. „In fünf Workshops geben wir eine geballte Ladung an Fachwissen weiter. Wir zeigen auch, wie vielfältig die Karrieremöglichkeiten in den entsprechenden Berufen sind“, sagt Pascal Braun, Young-Star-Gründer und Leiter Marketing bei Agrano. „Ziel ist, dass die jungen Leute nach dem Young-Star-Event glücklich, inspiriert und vor allem voller Tatendrang nach Hause gehen.“

Der Event ist kostenlos und auf 120 Teilnehmer beschränkt. Dies ist nur dank der langjährigen und guten Partnerschaften möglich. Neben Salz & Pfeffer, panissimo, Hotellerie Gastronomie Zeitung, Clinic & Job Dress, Hügli, Pitec, Sbrinz AOP und Sel des Alpes, die sich als Medien- oder Platinpartner betätigen, unterstützen weitere Partner den Anlass.

Weitere Informationen und Anmeldung zum Event unter: www.youngstar.ch

Kommentare anzeigen